Bautechniker Hochbau (m/w/d)

Ulm-Jungingen | Festanstellung durch unseren Kunden
Referenznummer
451469/1
Meine Aufgaben
  • Planung und Berechnung von Bau- und Sanierungsmaßnahmen
  • Objektüberwachung
  • Mitwirkung bei Vergabe von Bauleistungen
  • Koordination der Bauausführung
  • Beratung zum Leistungsbedarf und Einweisung der fachlich Beteiligten
  • Analyse, Betreuung und Abnahme der Projekte im Bauunterhalt und in der Instandhaltung
  • Bauleitung von Umbaumaßnahmen und Sanierungen in Handels- und Eigentumsobjekten
  • Verantwortung für die ordnungsgemäße Abwicklung der Projekte
  • Objektbetreuung und Überwachung von Wartungs- und Instandhaltungsleistungen
  • Prüfung von Bauwerks- und Betriebskosten
Meine Qualifikationen
  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Bautechniker oder entsprechende Qualifikation
  • Organisationstalent
  • Durchsetzungsstärke
  • Konfliktlösungskompetenz im Umgang mit unterschiedlichen Ansprechpartnern
  • Teamorientierung
  • Reisebereitschaft
Meine Vorteile
  • Sicherer Arbeitsplatz in einem gesunden Unternehmen
  • Eine bedarfsgerechte und gründliche Einarbeitung
  • Mitarbeiterrabatte
  • Freiwillige soziale Leistungen (z.B.: betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen)
  • Firmen-PKW
Mein Arbeitgeber
    Unser Kunde zählt mit rund 35.000 Mitarbeitern in 7 Ländern zu den führenden Einzelhandelskonzernen.
Über Hays
Im Bereich Construction & Property vermitteln wir Fach- und Führungskräfte aus dem Bauwesen und unterstützen Sie und unsere Kunden in allen Leistungsphasen der HOAI (bzw. SIA) sowie im Facility Management, im Großanlagenbau, in der TGA oder im Real Estate Management. Als überregionaler, weltweit agierender Personaldienstleister können wir Ihnen sowohl Positionen und Projekte in Ihrer Nähe als auch bundes- und weltweite Herausforderungen anbieten – und das völlig kostenfrei für Sie. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Angeboten.
Mein Kontakt bei Hays

Mein Ansprechpartner
Agnes Kesper

Referenznummer
451469/1

Kontakt aufnehmen
E-Mail: agnes.kesper@hays.de