Junior Spezialist im Bereich technisches Gebäudemanagement (m/w/d)

Oberhausen | Festanstellung durch unseren Kunden
Referenznummer
431517/1
Meine Aufgaben
  • Unterstützung des Property Managements bei der Bestandsbewirtschaftung von Hotelimmobilien und Sonderbauten
  • Regelmäßige Kontrolle und Besichtigung der Bestandsimmobilien unter Berücksichtigung der gesetzlichen und technischen Vorschriften wie beispielsweise Prüfung der Brandschutzanforderungen
  • Ansprechpartner für Mieter und externe Dienstleister
Meine Qualifikationen
  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Bauwesen, Architektur oder eine vergleichbare Ausbildung, z.B. als Techniker (ggf. mit entsprechender Zusatzqualifikation)
  • Solide technische Kenntnisse in den Bereichen Hochbau, Haustechnik und Brandschutz
  • Kenntnisse in der Bestandsbewirtschaftung wünschenswert
  • Bereitschaft zur bundesweiten Reisetätigkeit
  • Sicheres souveränes Auftreten gepaart mit einer zielorientierten, strukturierten und selbstständigen Arbeitsweise
  • Eine hohe Kunden- und Serviceorientierung
Meine Vorteile
  • Ein eigenverantwortliches und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Engagiertes, innovatives, freundliches Team
  • Ein modernes Arbeitsumfeld
  • Ein attraktives Gehaltssystem
  • Diverse Gesundheits-, Fitness- und weitere soziale Angebote
Über Hays
Im Bereich Construction & Property vermitteln wir Fach- und Führungskräfte aus dem Bauwesen und unterstützen Sie und unsere Kunden in allen Leistungsphasen der HOAI (bzw. SIA) sowie im Facility Management, im Großanlagenbau, in der TGA oder im Real Estate Management. Als überregionaler, weltweit agierender Personaldienstleister können wir Ihnen sowohl Positionen und Projekte in Ihrer Nähe als auch bundes- und weltweite Herausforderungen anbieten – und das völlig kostenfrei für Sie. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Angeboten.
Mein Kontakt bei Hays

Mein Ansprechpartner
Vanessa Isabella Phalen

Referenznummer
431517/1

Kontakt aufnehmen
Telefon: +49-221-88041 - 205
E-Mail: vanessa.phalen@hays.de