Kontakt
Sie sind hier:

Traumjob finden –
So begeistern Sie Ihr Wunschunternehmen

Sie haben Ihren Traumjob schon gefunden? Perfekt! Doch leider passt Ihr Unternehmen noch nicht so richtig zu Ihren Vorstellungen und Wünschen? Wenn Sie sich jetzt auf die Suche nach Ihrem Wunschunternehmen begeben, sollten Sie sich folgende Fragen grundsätzlich stellen: Was ist mir im Job wirklich wichtig? Ist es eine freie Urlaubsplanung, die Möglichkeit des mobilen Arbeitens oder umfassende Weiterbildungsmöglichkeiten? Vielleicht legen Sie ausgeprägten Wert auf einen respektvollen Umgang im Team oder viele gemeinsame Teamevents.

Sicherlich hat jedes Unternehmen ein „Für“ und ein „Wider“. Und was Ihrem persönlichen Anforderungskatalog gar nicht gerecht wird, könnte für einen anderen Bewerber bzw. eine andere Bewerberin auf der Suche sehr wohl passen. Seien Sie sich daher selbst im Klaren darüber, wie Ihr Traumarbeitgeber bzw. Ihre Traumarbeitgeberin aufgestellt sein sollte. Ziehen Sie Ihre persönlichen Prinzipien und Werte heran und recherchieren Sie. Oftmals finden Sie Unternehmenswerte und Einblicke bereits auf der Website des Unternehmens und können recht schnell spüren, ob die Firma  zu Ihnen passt oder nicht

Doch nutzen Sie bereits alle Möglichkeiten, um Ihren Traumjob zu finden? Wir zeigen Ihnen, wie Sie bei der Suche nach Ihrem Wunschunternehmen nicht im Dunkeln tappen.

Welches Unternehmen passt zu mir?

Wissen Sie ganz genau, für welches Unternehmen Sie künftig arbeiten möchten? Ringen Sie vielleicht sogar aktuell mit einer Entscheidung für einen neuen Job? Gar nicht so einfach, oder? Denn eventuell sind Ihre späteren Karriereschritte von dem Jobwechsel just in diesem Moment abhängig. So kann es wichtig für Sie sein, für ein erfolgreiches, renommiertes Unternehmen zu arbeiten und einen bestimmten Namen im Lebenslauf präsentieren zu können. Jedoch gibt es auch einige Argumente, die für kleinere Unternehmen sprechen. Welche Firmengrösse jedoch am besten zu Ihnen passt, hängt grundsätzlich von Ihrer Persönlichkeit, Ihren Zielen und Ihrer derzeitigen Karrierestufe ab.

Vorteile grösserer Unternehmen

  • Bessere Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Internationale Jobperspektiven

  • Sozialleistungen und Vergünstigungen

  • Bessere Networking-Möglichkeiten

  • Formelle Prozesse und Methoden

  • Spezialisierte Tätigkeitsbereiche

  • Häufig grössere Jobsicherheit

  • Grössere Budgets für Investitionen

Vorteile kleinerer Unternehmen

  • Schnellere Entwicklungsmöglichkeiten

  • Grössere Verantwortung und daher umfassendere Erfahrung

  • Schnellere Workflows / Entscheidungsprozesse

  • Mehr Eigenverantwortung

  • Oft eine lockere Arbeitsatmosphäre

  • In der Regel flache Hierarchien

  • Agilität bei Entscheidungen und Entwicklungen

Die Entscheidung für ein grösseres oder kleineres Unternehmen ist ein wichtiger Schritt Ihrer Jobsuche. Gut, wenn Sie jetzt schon wissen, wo Sie glücklich werden können. Beschäftigen Sie sich intensiv mit dieser Frage und finden Sie heraus, wie Ihr Traumjob konkret aussehen sollte. Denn oftmals sind es vermeintliche Kleinigkeiten, die zu Unzufriedenheit im Job führen. Stellen Sie sich einmal vor, Ihr künftiger Arbeitgeber oder Ihre künftige Arbeitgeberin wäre eine Person. Wie müsste diese Person ticken, damit Sie wirklich gerne mit ihr zusammenarbeiten? Gehen Sie Schritt für Schritt die folgenden Fragen durch und schaffen Sie somit Kriterien für Ihr Wunschunternehmen:

  • Was macht eine Person (Unternehmen) für Sie liebenswert?

  • Worauf sollte derjenige oder diejenige (das Unternehmen) Wert legen?

  • Wie sieht der Umgang mit anderen Personen aus?

  • Begegnet Ihnen diese Person auf derselben Augenhöhe?

  • Ist die Person (das Unternehmen) authentisch?

  • Mit welchen Ecken und Kanten können Sie leben?

  • Welche Eigenschaften passen überhaupt nicht zu Ihnen?

Mit der Beantwortung dieser Fragen erstellen Sie sich einen umfangreichen Anforderungskatalog, um die Arbeitgeberin bzw. den Arbeitgeber zu finden, die bzw. der zu Ihnen passt. Die nötigen Unternehmensinformationen finden Sie auf unterschiedlichen Wegen.

Finden Sie Unternehmensinformationen auf der Unternehmenswebsite

Sobald Sie ein Wunschunternehmen ins Auge gefasst haben, informieren Sie sich am einfachsten direkt auf der Website des Unternehmens. Als Bewerber oder Bewerberin sind für Sie nicht die Produkte vorrangig, sondern viel mehr ein Überblick über die Geschichte und Informationen über die Unternehmenswerte. Diese können Sie, sollte es passen, auch direkt für das Anschreiben Ihrer Bewerbung nutzen.

Immer häufiger gibt es auch einen ausgewiesenen Karriereteil auf Unternehmenswebsites, in denen Sie Informationen zu ausgeschriebenen Stellen, dem Bewerbungsprozess und zu Entwicklungsperspektiven finden. Oftmals finden Sie im Karrierebereich auch direkte Kontaktmöglichkeiten zu Personalverantwortlichen oder gar Leiterinnen bzw. Leiter der jeweiligen Abteilung. Nutzen Sie diese auch vor Ihrer Bewerbung, um wichtige Informationen zu erfragen.

Ein Grossteil der Unternehmen ist zudem mit einem eigenen Social-Media-Profil in den sozialen Netzwerken aktiv und bietet neben Fachinformationen auch Einblicke in den Umgang mit Mitarbeitenden. Dort bekommen Sie ungefilterte Eindrücke aus dem Unternehmensalltag. Finden Sie heraus, ob es Firmenevents gibt, wie der Umgang im Team ist und fragen Sie sich dabei: „Passe ich da gut hin?“.

Unser Tipp: Auch Sie sollten sich perfekt auf LinkedIn, Xing oder anderen Kanälen präsentieren. In Karrierenetzwerken kommt es darauf an, Ihr Kompetenzprofil sorgfältig auszufüllen und Erfahrungen und Fähigkeiten – wenn möglich – von Kolleginnen und Kollegen bewerten zu lassen. Hinterlegen Sie Zertifikate und Zeugnisse und achten Sie auf eine seriöse und professionelle Aussendarstellung.

Den richtigen Arbeitgeber finden: Die (Online-) Presse hilft

Wichtige Arbeitgeberinformationen finden Sie ebenfalls in der lokalen Presse. Achten Sie dabei auf aktuelle Hinweise, wie es der Branche generell ergeht oder wie sich der jeweilige Markt entwickelt. Werden Stellen abgebaut oder entstehen eventuell neue Standorte? Auch Informationen, die nicht in direktem Zusammenhang zu Ihrem Wunschunternehmen stehen, helfen Ihnen weiter. Zum Beispiel können sich politische Entscheidungen, wie die Energiewende, auf die Entwicklung der Branche sowie auch des jeweiligen Unternehmens positiv oder negativ auswirken.

Häufig finden Sie neben Pressemitteilungen auch nützliche Informationen auf Corporate Blogs oder auf Social-Media-Plattformen. Stellen Sie sich einen kostenlosen News-Agenten ein, beispielsweise über Google Alerts oder Talkwater, um stets über Ihr Wunschunternehmen informiert zu sein. Auch RSS-Feeds sind eine praktische Möglichkeit, um relevante Unternehmensmeldungen zu sammeln und in Bewerbungen oder Vorstellungsgesprächen aufzugreifen.

Lernen Sie Ihr Wunschunternehmen durch Arbeitgeberbewertungsportale kennen

Ob ein Arbeitgeber oder eine Arbeitgeberin zu Ihnen passt, können Sie wahrscheinlich am besten beurteilen, wenn Sie Unternehmensinformationen aus unterschiedlichen Richtungen bekommen. Selbst wenn die Unternehmenswebsite überzeugend wirkt, kann die Stimmung unter den Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern eine ganz andere sein. Arbeitgeberbewertungsportale wie kununu, Jobvote oder MeinChef geben Ihnen in den meisten Fällen ein verlässlicheres Bild. Dort können ehemalige oder aktuelle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter anhand vorgegebener Kriterien Noten für Unternehmen vergeben und Erfahrungsberichte zu unterschiedlichen Unternehmensbereichen hinterlegen. 

Doch Achtung: Wie so oft sind diese Erfahrungsberichte sehr subjektiv. Bewerten Sie diese immer mit einer gewissen Distanz. Die Wahrheit liegt häufig in der Mitte. Dennoch können Ihnen diese persönlichen Bewertungen helfen, die richtigen Fragen in einem Vorstellungsgespräch zu stellen bzw. vorab zu klären.

Unsere Fachgebiete

Finden Sie Ihren Traumjob

Sie möchten wissen, welche Stellen gerade in Ihrem Wunschunternehmen vakant sind oder künftig ausgeschrieben werden? Gemeinsam finden wir den Job, der zu Ihnen passt.

Jobwechsel

Finden Sie den Job, der zu Ihnen passt

Welcher Job passt zu Ihnen? Holen Sie sich ein paar einfache Tipps und Tricks, die Ihnen dabei helfen, den passenden Job für Sie zu finden.

Lohnverhandlung

Holen Sie das Optimum heraus

Das Vorstellungsgespräch lief gut und nun müssen Sie Ihren Lohn verhandeln? Wir helfen Ihnen dabei, sich gut zu positionieren.

Folgen Sie uns auf Social Media: Folgen Sie uns auf Social Media: