Informationsbeauftragter (m/w/d)

Berlin | Anstellung bei der Hays Professional Solutions GmbH
Referenznummer
623439/1
Startdatum
sofort
Meine Aufgaben
  • Verantwortung für die wissenschaftliche Information über die vom Unternehmen angebotenen Arzneimittel
  • Verantwortung und persönliche Haftung für die Übereinstimmung der Kennzeichnung, Packungsbeilage, Fachinformation und Werbung mit dem Inhalt der Zulassung
  • Erstellung von Pflichttexten, Rote-Liste-Einträgen
  • Sicherstellung, dass die Gebrauchs- und Fachinformationen sowie die Pflichttexte dem aktuellen Stand der Wissenschaft entsprechen
  • Kontinuierliche Verfolgung aller relevanten Änderungen in nationalen / EU-weiten Gesetzen, Regelungen und Fristen und anschließende erfolgreiche Umsetzung
  • Zusammenarbeit mit der Compliance-Funktion zur Sicherstellung der Einhaltung von Compliance-Vorgaben
  • Review und Freigabe von:
  • - Werbematerial 
  • - Nicht-werblichen Materialien zur internen und externen Verwendung  
  • - Fach- und Gebrauchsinformation sowie Kennzeichnung
Meine Qualifikationen
  • Hochschulstudium der Naturwissenschaften, der Pharmazie mit Approbation, oder
  • Abgeschlossenes Studium der Medizin
  • Fundierte berufliche Erfahrung
  • Sachkenntnis nach § 74a AMG (verantwortlicher Umgang mit der wissenschaftlichen Information von Arzneimitteln)
  • Ausgezeichnete Kenntnis der gesetzlichen Grundlagen für Humanarzneimittel (AMG, HWG) und die weiteren gesetzlichen Grundlagen (UWG, StGB, Kodizes [FSA, EFSA]) und Richtlinien
  • Gutes Verständnis für Gesetzestexte und deren Auslegungen
  • Kenntnisse über Marketing und Vertriebsstrategien
  • Grundlegende Produktkenntnisse inklusive medizinischem Grundwissen über Arzneimittel
  • Sicherheit im medizinisch-wissenschaftlichen Umfeld und in der Anwendung aller relevanten Guidelines in der Praxis
  • Strukturierte und wissenschaftliche Arbeitsweise, hoher Grad an Genauigkeit und Zuverlässigkeit
  • Lösungsorientiertes und qualitativ hochwertiges Arbeiten unter Einhaltung der Bearbeitungsfristen
  • Verhandlungsstärke, Ausdrucksstärke
  • Teamfähigkeit & Verantwortungsbewusstsein
  • Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau und sehr gute Englischkenntnisse

Meine Vorteile
  • Betreuung im gesamten Bewerbungsprozess
  • Betreuung im laufenden Projekt durch unser Team
Über Hays
Mit über 15 Jahren Erfahrung in der klassischen Pharmaindustrie, Biotechnologie, Chemie und Medizintechnik kennen wir die entscheidenden Kontaktpersonen, die anspruchsvolle Aufgaben mit Potenzial ausschreiben. Die hohe Personalnachfrage eröffnet spannende Möglichkeiten für engagierte Fach- und Führungskräfte, um sich beruflich zu entwickeln und an der eigenen Karriere zu arbeiten. Als spezialisierte Personalberatung mit einem internationalen Netzwerk bieten wir Ihnen entscheidende Vorteile – und das völlig kostenfrei für Sie. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten.
Mein Kontakt bei Hays

Mein Ansprechpartner
Daniela Kos

Referenznummer
623439/1

Kontakt aufnehmen
E-Mail: daniela.kos@hays.de

Folgende Jobs könnten Sie auch interessieren: