Ragulatory Affairs Manager (m/w/d)

Graubünden | Festanstellung durch unseren Kunden
Referenznummer
527521/1
Merken
Meine Aufgaben
  • Verantwortung über das Tagesgeschäft im Bereich Regulatory Affairs
  • Sicherstellung der Erfüllung der regulatorischen Anforderungen  während der Konzipierung und Entwicklung, der Produktion, als auch während der Marktbeobachtung an die Produkte sicher
  • Anwendung der Standards (IEC 60601-1, ISO 80601-2-12, IEC 62304, etc.) auf die Produkte und Prozesse 
  • Registrierung der Medizinprodukte des Unternehmens weltweit, mit Schwerpunkt auf den Märkten in der EU und den USA.
Meine Qualifikationen
  • Abgeschlossene Ausbildung oder Studium in naturwissenschaftlicher oder medizintechnischer Richtung oder vergleichbare Erfahrung.
  • Erfahrung im Bericht Regulatory Affairs idealerweise in der Medizintechnik
  • Wenn möglich Erfahrung in der Normenreihe IEC 60601 oder IEC 62304 
  • Teamfähigkeit und gute Kommunikationsfähigkeit
  • Fliessende Deutsch und Englischkenntnisse in Wort und Schrift. 
Meine Vorteile
  • Spannendes, sympathisches Team
  • Tolle Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Attraktive Vergütungsmöglichkeiten
Über Hays
Mit über 15 Jahren Erfahrung in der klassischen Pharmaindustrie ebenso wie in der Biotechnologie und Medizintechnik kennen wir die entscheidenden Ansprechpartner, die anspruchsvolle Aufgaben mit Potenzial ausschreiben. Die hohe Personalnachfrage eröffnet spannende Möglichkeiten für engagierte Experten, um sich beruflich zu entwickeln und an ihrer Karriere zu arbeiten. Ihnen als Kandidat bieten wir dabei als spezialisierte Personalberatung mit einem internationalen Netzwerk entscheidende Vorteile – und das völlig kostenfrei für Sie. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten.
Mein Kontakt bei Hays

Referenznummer
527521/1

Kontakt aufnehmen
Telefon: +41 44 225 50 00
E-Mail: positionen@hays.ch

Folgende Jobs könnten Sie auch interessieren: