Training Specialist 50% (m/w/d)

Freiberuflich/in temporärer Festanstellung für ein Projekt
Aargau
Startdatum: sofort
Referenznummer: 753644/1
Bewerbung starten

  • Über 1900 Personen sind hier beschäftigt, und der Standort beherbergt den grössten und innovativsten Verpackungsbetrieb weltweit. Die Abteilung Business Operations Support in Kaiseraugst unterstützt den Verpackungsbetrieb für die Klinikmusterherstellung bei der Durchführung von Projekten zur Optimierung der Arbeits- und Geschäftsprozessen sowie Planung und Organisation von Trainings. Ziel ist die stetige Verbesserung und Verschlankung von Produktionsprozessen, sowie die Unterstützung der Produktionsbetriebe in der Entwicklung von lösungsorientierten Massnahmen. Der Training Specialist gehört zu einer Gruppe von Mitarbeitenden, welche die verschiedenen Departments unterstützt, durch die Planung und Verwaltung von allen Trainingsaktivitäten

Ihre Aufgaben

  • Zusammenarbeit mit verschiedenen Abteilungen und Stakeholdern um die Organisation und Verwaltung der Trainings zu unterstützen
  • Kontakt für verschiedene Businesspartner als Learning Expert
  • Experte und Admin des internen Tools zur Verwaltung von Trainings und administrativen Belangen (Cornerstone)
  • Pflegen von allgemeinen Lernplänen für die verschiedenen Departments und Business Partner
  • Globale Reports erstellen und verwalten
  • Nach Bedarf führen Sie Anforderungsüberprüfungen durch
  • Ausübung und Leitung von Trainings für die Area Training SPOCs
  • Sie arbeiten mit PTD-Lernpartnern zusammen und kommunizieren Sie zurück zu PTDS
  • Bereitstellung von Compliance-Informationen in Bezug auf Schulungen (z.B. für Audits/Inspektionen und für Multi-Site-Diskrepanzen / Untersuchungen)
  • Beitrag zu kontinuierlichen Verbesserungsprojekten im Verantwortungsbereich

Ihr Profil

  • Bachelor Abschluss in Business Administration, Life Sciences, Healthcare oder ähnliches / Äquivalent entweder einen HF Abschluss in einem relevanten Gebiet oder einen Kaufmännische Ausbildung mit fundierte Berufserfahrung in der Pharmaindustrie 
  • Fundierte Berufserfahrung in der Pharmazeutischen Industrie, bevorzugt in einem GMP Compliance, GMP Documentation oder GMP Training Services Umfeld
  • Fundierte Erfahrung in einer Matrixorganisation oder in einer ähnlichen Organisationsstruktur
  • Erfahrung in Moderationstätigkeiten von Vorteil
  • Fundierte GMP Kenntnisse und Erfahrung 
  • Fliessende Deutsch- sowie auch Englischkenntnisse sind ein Muss 
  • Experte in MS Office (Word, Excel, PP), Cornerstone Kenntnisse sind von Vorteil

Ihre Benefits

  • Ein sehr renommiertes Unternehmen
  • Sie werden in einem internationalen Umfeld arbeiten

Über Hays

Mit unserer langjährigen Rekrutierungserfahrung und unseren Kenntnissen des Personalmarktes bieten wir Fach- und Führungskräften eine starke Partnerschaft. Denn durch unsere intensiven Beziehungen über alle Industriebranchen hinweg vermitteln wir Talenten spannende Aufgaben und attraktive Positionen. Ob in einem internationalen Konzern oder bei einem regionalen marktführenden Unternehmen: Ganz nach Ihren Interessen und abhängig von Ihrer Erfahrung. Mit uns finden Sie das passende Umfeld – und das völlig kostenfrei. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten.

Besetzungsprozess für Freelancer

  1. Analyse der Qualifikationen
  2. Kennenlernen
  3. Kontakt mit Kunden
  4. Vertragserstellung mit Hays
  1. 1    
  2. 1. Analyse der Qualifikationen

    Anhand Ihres Lebenslaufes, Ihrer Bewerbungsunterlagen und Ihres Profils führen wir eine ausführliche Analyse Ihrer fachlichen Qualifikationen durch.

  3. 2
  4. 3
  5. 4

Ihr Kontakt bei Hays

Konstantina Glykou
Referenznummer : 753644/1
Bewerbung starten