Hays
Basel Land | Festanstellung durch unseren Kunden
Referenznummer
600413/1
Meine Aufgaben
  • Verantwortlich für die Weiterentwicklung des Qualitätsmanagement-Systems nach ISO 13485
  • Mitgestaltung bei der Definition der verschiedenen Geschäftsprozesse
  • Pflegen des Qualitätshandbuchs, Schreiben von Arbeitsanweisungen und SOPs sowie Kreierenneuer Dokumente und Formulare
  • Schulungen der Mitarbeitenden erstellen oder durchführen
  • Verantwortlich für die erfolgreiche Zertifizierung und die Durchführung der regelmässigenAudits durch Kunden und Behörden
  • Begleiten und Steuern der operativen Qualitätssicherung
  • Durchführung von Prozess-FMEAs und Ursachenanalysen bei Produktionsfehlern und nachhaltige Behebung
Meine Qualifikationen
  • Abgeschlossene Ausbildung im Gebiet Chemie, Maschinenbau, Elektronik oder Biologie aufStufe FH/Uni/ETH oder eine ähnliche Ausbildung mit entsprechender Weiterbildung
  • Erfahrung in der Pflege eines Qualitätsmanagementsystems nach ISO 13485 von Vorteil
  • Kenntnisse der Abläufe und Prozesse eines produzierenden Industrieunternehmens ebenfallsvon Vorteil
  • Freude am selbstständigen Arbeiten und am Mitarbeiten in interdisziplinären Teams
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Meine Vorteile
  • Eine interessante, abwechslungsreiche und teamorientierte Arbeit mit einer modernen Infrastruktur und in einem dynamischen Umfeld mit interessanten Zukunftsperspektiven
  • Angenehmes Arbeitsklima
Mein Arbeitgeber
Unser Kunde ist ein international tätiges Schweizer Technologie-Unternehmen in der Laborautomation mit rund 100 Mitarbeitenden. Das Unternehmen ist führend auf dem Spezialgebiet der Probenautomation für Gas- und Flüssigchromatografie. Seit mehr als 30 Jahren entwickelt und produziert unser Kunde innovative Laborroboter für das Handling von Proben. Die Produkte werden weltweit in den Analyselabors der verschiedensten Industrien, wie z.B. Life Science, Nahrungsmittel, Umweltanalytik, sowie der Kunststoff- und Petrochemie, eingesetzt. Zusätzlich entwickelt unser Kunde hochwertige Analyseplattformen im IVD Bereich.
Über Hays
Mit über 15 Jahren Erfahrung in der klassischen Pharmaindustrie ebenso wie in der Biotechnologie und Medizintechnik kennen wir die entscheidenden Ansprechpartner, die anspruchsvolle Aufgaben mit Potenzial ausschreiben. Die hohe Personalnachfrage eröffnet spannende Möglichkeiten für engagierte Experten, um sich beruflich zu entwickeln und an ihrer Karriere zu arbeiten. Ihnen als Kandidat bieten wir dabei als spezialisierte Personalberatung mit einem internationalen Netzwerk entscheidende Vorteile – und das völlig kostenfrei für Sie. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten.
Mein Kontakt bei Hays

Referenznummer
600413/1

Kontakt aufnehmen
Telefon: +41 44 225 50 00
E-Mail: positionen@hays.ch