Hays
Zug | Freiberuflich/in temporärer Festanstellung für ein Projekt
Referenznummer
561948/1
Startdatum
sofort
Projektdauer
12 MM++
Meine Aufgaben
  • Komplette Begleitung des Projekt Life Cycle für die Hardwareentwicklung im Bereich Brandmeldesysteme 
  • Konzeption, Schaltungsdesign, Simulation und Layout einer Kommunikationsplatine mit ATEX-Zulassung 
  • Integration eines 3rd-Party Sensorkopfes mit der Kommunikationsplatine zu einem Brandmeldesystem
  • Umfangreiches Testing und Unterstützung bei der Produktionseinführung
  • Begleitung bei der Gerätezulassung im Bereich ATEX
Meine Qualifikationen
  • Erfahrung im Bereich ATEX-Entwicklung (nach IEC/EN 60079) 
  • Fundierte Kenntnisse in der Hardwareentwicklung
  • Gute Kenntnisse im Hardwaretesting
  • Erfahrung in der Embedded Firmware-Entwicklung ist von Vorteil
Meine Vorteile
  • Betreuung im laufenden Projekt durch unser Team
  • Durch Ihre Kandidatur über Hays sind Sie Teil einer kleinen, passgenauen Auswahl, die dem Kunden für diese Position präsentiert wird
  • Ein renommiertes Unternehmen mit ausgezeichnetem Ruf
Über Hays
Mit unserer langjährigen Rekrutierungserfahrung und unseren Kenntnissen des Engineering-Personalmarktes sind wir für Ingenieure und Techniker ein starker Partner. Denn durch unsere intensiven Kundenbeziehungen über alle Industriebranchen hinweg vermitteln wir Engineering-Spezialisten spannende Aufgaben und attraktive Positionen. Ganz nach den Interessen und abhängig von Erfahrung und Kenntnissen vermitteln wir Ihnen den passenden Job und beraten Sie im Bewerbungsprozess – selbstverständlich kostenfrei. Bewerben Sie sich jetzt und profitieren Sie von interessanten Positionen und Projekten.
Mein Kontakt bei Hays

Mein Ansprechpartner
Sarah Lena Clark

Referenznummer
561948/1

Kontakt aufnehmen
E-Mail: sarah.clark@hays.ch