Hays
Basel Land | Freiberuflich/in temporärer Festanstellung für ein Projekt
Referenznummer
568996/1
Startdatum
sofort
Projektdauer
6 MM++
Meine Aufgaben
  • Sie erstellen und pflegen Registrierungsdossiers für weltweite Einreichungen (CMC für DMF, ASMF, IND, IMPD etc.)
  • Sie betreuen unsere Kunden regulatorisch im Rahmen der Prozessentwicklung während der klinischen Phasen bis zur Markteinführung
  • Sie sind an Regulatory Compliance Checks beteiligt
  • Sie arbeiten in Projekten mit und beraten die anderen Abteilungen regulatorisch
  • Sie sind in Ihren Projekten verantwortlich für das regulatorische Change Management
  • Sie sind bereit, im Rahmen der Projektarbeit auch standortübergreifend zu arbeiten, das heisst auch, in seltenen Fällen an den anderen Schweizer Standorten vor Ort zu sein
  • Sie arbeiten eng mit der Entwicklung, Qualitätskontrolle / Analytik und Produktion zusammen
Meine Qualifikationen
  • Sie haben eine abgeschlossene Hochschulausbildung (Bachelor, Master, Ph. D.) als Chemiker / Biochemiker oder Pharmazeut (m/w/d) (Uni, ETH, FH) oder haben einen vergleichbaren Abschluss
  • Sie verfügen über profunde Berufserfahrung in der chemisch-pharmazeutischen Industrie im operativen cGMP - Umfeld, wenn möglich im Bereich der Wirkstoffsynthese
  • Sie haben Erfahrung gesammelt im Bereich Regulatory Affairs, u.a. auch in Zusammenhang mit eCTD - Einreichungen
  • Sie haben Erfahrung bei der Einhaltung und Umsetzung von nationalen und internationalen Behörden- und Kundenanforderungen
  • Sie haben gute mündliche und schriftliche Deutsch- und Englischkenntnisse und verfügen über gute IT-Kenntnisse
  • Sie sind verantwortungsbewusst und zeichnen sich durch eine hohe Flexibilität, Teamgeist und Zuverlässigkeit sowie gute Kommunikations- und Koordinationsfähigkeit aus
Meine Vorteile
  • Ein dynamisches Arbeitsumfeld mit hochwertiger Infrastruktur
  • Interessante Möglichkeiten zur Erweiterung Ihrer fachlichen Kenntnisse
  • Ein renommiertes Unternehmen mit ausgezeichnetem Ruf
  • Anschliessende Übernahme in Festanstellung bei unserem Kunden
Über Hays
Mit über 15 Jahren Erfahrung in der klassischen Pharmaindustrie ebenso wie in der Biotechnologie und Medizintechnik kennen wir die entscheidenden Ansprechpartner, die anspruchsvolle Aufgaben mit Potenzial ausschreiben. Die hohe Personalnachfrage eröffnet spannende Möglichkeiten für engagierte Experten, um sich beruflich zu entwickeln und an ihrer Karriere zu arbeiten. Ihnen als Kandidat bieten wir dabei als spezialisierte Personalberatung mit einem internationalen Netzwerk entscheidende Vorteile – und das völlig kostenfrei für Sie. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten.
Mein Kontakt bei Hays

Mein Ansprechpartner
Nadja Jacqueline Sigwart

Referenznummer
568996/1

Kontakt aufnehmen
E-Mail: nadja.sigwart@hays.ch