Hays
Zug | Freiberuflich/in temporärer Festanstellung für ein Projekt
Referenznummer
614299/1
Startdatum
sofort
Projektdauer
12 MM+
Meine Aufgaben
  • Selbstständige Planung, Durchführung, Auswertung und Dokumentation von Versuchen im BSL-2 Labor in unterschiedlichsten Projektphasen
  • Abstimmung der Versuchsinhalte mit internen Schnittstellen und regelmässiger Kommunikation an relevante Stakeholder über den Fortschritt der Versuche
  • Verantwortlich für den Fortschritt der Systems-Testing-Aktivitäten innerhalb des Projektes gemäss der definierten Arbeitspakete
  • Sie erstellen die erforderlichen technischen Dokumentationen in englischer Sprache
  • Selbständiges Auswerten, Interpretieren und Präsentieren der Ergebnisse von Messreihen nach regulatorischen und projektspezifischen Anforderungen
  • Identifikation, Minimierung, Verfolgen und Reporten von Risiken und Issues nach Prozess und / oder Projektdefinitionen
  • Hinterfragen bestehender Laborprozesse / Probenstellmethoden, Identifikation von Optimierungsbedarf und anschließende Umsetzung
  • Sie identifizieren / erarbeiten gemeinsam mit Projektmitgliedern geeignete statistische Methoden zur Festlegung von Spezifikationen und kritischer Prozessparameter für die Versuchsplanung
  • Diese Position erfordert die Bereitschaft zum Umgang mit potentiell infektiösem Humanmaterial 
Meine Qualifikationen
  • Abgeschlossenen Master of Science, Master in Biochemie, Chemie oder vergleichbar 
  • Solide Berufserfahrung in der Entwicklung von Medizinprodukten 
  • Erfahrung im agilen Projekt
  • Erste Erfahrung im Bereich Photometry 
  • Kenntnisse in Python oder einem vergleichbaren Tool, Erfahrung im Bereich Statistik und Measurement set-up control 
  • Analytisches Denkvermögen, Problemlösungskompetenz und Geschick im Umgang mit interdisziplinären Schnittstellen als Projektmitglied im Entwicklungsteam
  • Erfahrung mit GSuite / SAP
  • Fliessende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift werden vorausgesetzt
  • Hepatitis Impfung wird vorausgesetzt, inklusive Titerbestätigung nicht älter als 6 Monate
  • Sorgfältige und präzise Arbeitsweise
  • Freude und Erfahrung im Umgang mit technischen Herausforderungen, neugierige und explorative Natur
  • Lösungsorientiert
  • Selbständige und proaktive Arbeitsweisen gewohnt
  • Erfahrung in weiteren Programmiersprachen
  • Sehr gute Auffassungsgabe für komplexe Fragestellungen, strukturiertes Denken und Offenheit sowie Begeisterung für neue Technologien, Ideen, und Lösungen
Meine Vorteile
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem renommierten Unternehmen
  • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einer zukunftsträchtigen und innovativen Branche­
  • Angenehmes Arbeitsklima
Über Hays
Mit über 15 Jahren Erfahrung in der klassischen Pharmaindustrie, Biotechnologie, Chemie und Medizintechnik kennen wir die entscheidenden Kontaktpersonen, die anspruchsvolle Aufgaben mit Potenzial ausschreiben. Die hohe Personalnachfrage eröffnet spannende Möglichkeiten für engagierte Fach- und Führungskräfte, um sich beruflich zu entwickeln und an der eigenen Karriere zu arbeiten. Als spezialisierte Personalberatung mit einem internationalen Netzwerk bieten wir Ihnen entscheidende Vorteile – und das völlig kostenfrei für Sie. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten.
Mein Kontakt bei Hays

Mein Ansprechpartner
Laura Feig

Referenznummer
614299/1

Kontakt aufnehmen
E-Mail: laura.feig@hays.ch