Hays

Prozessspezialist Abfüllanlagen (m/w/d)

Basel Stadt | Freiberuflich/in temporärer Festanstellung für ein Projekt
Referenznummer
534506/1
Startdatum
sofort
Projektdauer
12 MM++
Meine Aufgaben
  • Sicherstellen der validierten Prozessabläufe im Bereich Wirkstoffproduktionsanlagen 
  • Realisierung von Prozess-Optimierungen, Verbesserung der Anlagenauslastung, Unterstützung bei Validierung und Qualifizierung
  • Überwachung der GMP-gerechten Herstellung
  • Erstellung und Genehmigung von Betriebsvorschriften (Standard Operation Procedures) und Herstelldokumenten (MMRs) 
Meine Qualifikationen
  • Hochschulabschluss in Naturwissenschaften (Pharmazie,Chemie, Biologie oder Biotechnologie) oder gleichwertige Ingenieurausbildung
  • Berufserfahrung in der Pharmazeutischen Industrie im Bereich der Herstellung steriler Darreichungsformen (Vials/ Spritzen), Qualitätssicherung oder Pharmazeutischen Entwicklung 
  • Ausgeprägte Kenntnisse in aseptischen Abfüllprozessen, der Prozessentwicklung und Prozessoptimierung 
  • Fundierte GMP Kenntnisse
  • Sehr gute Deutschkenntnisse und Englisch von Vorteil 
Meine Vorteile
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem renommierten Unternehmen
  • Aussicht auf Projektverlängerung
Über Hays
Mit unserer langjährigen Rekrutierungserfahrung und unseren Kenntnissen des Engineering-Personalmarktes sind wir für Ingenieure und Techniker ein starker Partner. Denn durch unsere intensiven Kundenbeziehungen über alle Industriebranchen hinweg vermitteln wir Engineering-Spezialisten spannende Aufgaben und attraktive Positionen. Ganz nach den Interessen und abhängig von Erfahrung und Kenntnissen vermitteln wir Ihnen den passenden Job und beraten Sie im Bewerbungsprozess – selbstverständlich kostenfrei. Bewerben Sie sich jetzt und profitieren Sie von interessanten Positionen und Projekten.
Mein Kontakt bei Hays

Referenznummer
534506/1

Kontakt aufnehmen
Telefon: +41 44 225 50 00
E-Mail: positionen@hays.ch